Ferienhäuser Bodensee anzeigen

Der Bodensee

Als Bodensee werden die Gewässereinheiten Obersee, Untersee und Seerhein bezeichnet. Diese liegen im nördlichen Alpenvorland. Dabei handelt es sich um zwei einzelne Seen, die durch den Seerhein miteinander verbunden sind.

Der größte Teil des Bodensees befindet sich in Deutschland. Ein kleinerer Teil liegt in Österreich und ein etwas größerer Teil in der Schweiz. Flächenmäßig ist der Bodensee der drittgrößte See Mitteleuropas, vom Wasservolumen her sogar der zweitgrößte.

Übernachtung ab 90,00 EUR
Ferienwohnung in
Kressbronn am
Bodensee in traumhafter
Lage, mit herrlicher
Aussicht, Terrasse
teilweise überdacht
für 4 Personen

anzeigen
Woche ab 650,00 EUR
Ferienwohnung in
Daisendorf mit Blick
auf den Bodensee
Sat-TV, Balkon mit
Markise
für 6 Personen


anzeigen
ab EUR
Ferienwohnung in
Friedrichshafen
mit Seeblick
Haustiere nicht erlaubt
Rauchen auf dem Balkon!
für 5 Personen


anzeigen

Übernachtung ab 54,00 EUR
Ferienwohnung in
Radolfzell am
Bodensee
3 Sterne Fewo
30m vom See
keine Haustiere
Nichtraucher
ruhige Lage

anzeigen
Übernachtung ab 38,00 EUR
Ferienwohnung am
Bodensee in Sipplingen
5 Minuten zum See
Parkplatz vorhanden
für 3 Personen




anzeigen
Übernachtung ab 82,00 EUR
Ferienwohnung in
Radolfzell am
Bodensee
direkt an der
Uferpromenade
im Kurgebiet
Halbinsel Mettnau


anzeigen

Den Bodensee muss man erleben und genießen. Hier ein Ferienhaus oder auch eine Ferienwohnung zu mieten, garantiert ein faszinierendes Urlaubserlebnis.

Der Bodensee liegt zwischen Bregenz und Stein am Rhein.

Bregenz ist die Landeshauptstadt von Vorarlberg. Die Bregenzer Festspiele sind weltberühmt. Die Bühne am Bodensee ist fest verankert. Dort werden wechselnde Opern, Operetten und Musicals aufgeführt.

Bis in die heutige Zeit ist Bregenz eine wichtige Handels- und Hafenstadt. Fußgängerzonen mit typischen Kaffeehäusern, die auch den berühmten „Wiener Schmäh“ ausstrahlen, sind in der Unterstadt genauso zu finden, wie Boutiquen und Kaufhäuser zum ausgiebigen Shoppen.

Die legändere Abwechslung von Natur und Kultur macht Ferien am Bodensee unbeschreiblich. Nirgends kann man eine so einmalige Mischung aus fantastischer Natur und imposanten Kultursehenswürdigkeiten erleben. Die Landschaften gestalten sich so unterschiedlich, dass es dem Besucher oft schwer fällt, eine Auswahl zu treffen. Die Region am und um den Bodensee werden Sie mehrmals besuchen wollen und müssen, um das ständig wechselnde Flair in sich aufnehmen zu können.

Die größte Attraktion ist nach wie vor die Blumeninsel Mainau. Wenn man am Bodensee Urlaub macht, sollte ein Besuch dieser wunderschönen Insel zum Pflichtprogramm gehören, welches natürlich eher eine Kür als eine Pflicht ist.

Die Insel Mainau gehört zum Weltkulturerbe.

Aber auch ohne diese Auszeichnung wäre sie ein Highlight, das man nicht verpassen sollte.

Wer es wild-romantisch liebt, sollte auf keinen Fall die Wasserfälle der Schluchten am Überlinger See auslassen oder in Hegau die Burgruinen auf den Vulkanfelsen. Ebenso faszinierend sind im Bregenzerwald die Alpenpanoramen. Aber Vorsicht, hier sollten Sie schwindelfrei sein.

Stress und Hektik werden Sie am Bodensee nicht finden, dafür Ruhe und Erholung in Hülle und Fülle. Am Bodensee können Sie an den Uferwegen oder im Hochgebirge wandern oder während einer ausgiebigen Radtour die Blumenwiesen genießen.

Natürlich locken auch die zahlreichen Strände zum Verweilen, Baden und zum Wassersport. Besonders das Segeln ist am Bodensee sehr beliebt. Allerdings benötigt man dort ein Bodenseeschifferpatent. Ohne Patent geht es mit Ruder- oder Paddelboot.

Egal, in welche Richtung Ihre Interessen gehen, am Bodensee werden Sie auf jeden Fall fündig.


 Startseite | Impressum | Kontakt | Bodensee Infos Adressen